Rumänien

Unser Engagement in Togo

Die eindrückliche Begegnung mit einem Lehrer aus Togo, der am Haller Goetheinstitut einen Kurs besuchte, war der Auslöser für unser Engagement in Togo.

Das erste Projekt war die Finanzierung eines Schulgebäudes (inkl. Einrichtung), das trotz seiner Einfachheit ein ganzes Dorf glücklich macht. Toll war, dass sich die Eltern am Bau beteiligten. Sie hatten vorher einfach keine finanziellen Mittel für das Gesamtvorhaben.

Anfang 2013 flogen drei Mitglieder unseres Vorstands auf eigene Kosten nach Togo, um die Situation dort kennen zu lernen. Die vielen Begegnungen und Gespräche, auch bei zahlreichen Besuchen in Schulen, haben nachhaltige Eindrücke hinterlassen.

Ein großes Problem ist die Wasserversorgung. Frauen müssen oft bei größter Hitze viele Kilometer gehen, um die Gefäße zu füllen. Um ein Zeichen der Solidarität zu setzen, hat MUT einen Brunnen finanziert, der inzwischen auch Wasser liefert und dadurch eine große Erleichterung für die Frauen in dem betroffenen Stadtviertel bringt.

Vereinbart wurde auch, dass ein Ausbildungszentrum regelmäßig Reis bekommt, damit die Ernährung der jungen Menschen dort sichergestellt werden kann.

Ein junges Mädchen würde gerne die Ausbildung zur Krankenschwester machen, hat aber nicht das nötige Geld dafür, da sie Waise ist. Dies ermöglichen wir ihr..

Das sind nur einige Beispiele. Es geht uns um den einzelnen Menschen und seine Situation. Wir brauchen offene Augen und ein weites Herz, um zum richtigen Zeitpunkt an der richtigen Stelle zu handeln und wahrzunehmen, wo jemand unsere Unterstützung braucht.

2014 / 2015 Bau einer Kirche
Der Bau einer Kirche mit festen Mauern war unsere letzte große Aktion. Mit viel Eigenleistung der Dorfgemeinschaft und der Unterstützung einer handwerklichen Ausbildungswerkstatt konnte das Projet realisiert werden.. Die Schaffung des geschützten Versammlungsraumes ist von zentraler Bedeutung für die Gemeinde.

2017 Erneuerung der Krankenstation
Aktuelles Projekt ist die Erneuerung einer Krankenstation inkl. dem Bau
einer Toilettenanlage.

Mitmachen

Sie können die Arbeit von MUT und damit auch die Hilfen in Togo unterstützen.

Einfach Mitmachen